Anhängerausbildung

Klasse B96

Die Fahrerschulung B96 bieten wir in 65510 Idstein, direkt an der A3 gelegen, an. Der Tageskurs beinhaltet:

Theoretische Schulung (2,5 Std.)
Als interaktives zoom Meeting gemütlich von der Couch aus. Mehrmals pro Woche möglich.

Praktische Schulung auf einem Platz oder Gelände (3,5 Std.)

Als Gruppenschulung mit maximal 4 Teilnehmer. Es wird das An - und Abhängen geübt, Rückwärtsfahren geradeaus und um eine Kurve, sowie weitere Übungen zum sicheren Fahren mit dem Anhänger.
Zur Schulung stehen unser Mercedes GLC (Automatik), mehrere Audi Q2 oder unser Mini Countryman mit unseren Kofferanhängern zur Verfügung. Ab Juni dann auch unser neuer Elektro VW ID4.

Praktische Fahrstunde im Realverkehr (1 Std.)

Es wird mit unserem Gespann in der Stadt, auf kurvenreichen Landstraßen und der Autobahn gefahren.

Nach Abschluss der Fahrerschulung erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Diese muss bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt werden und man erhält einen neuen Führerschein mit dem Zusatz 96. Damit dürfen Gespanne bis 4,25t zulässigem Gesamtzuggewicht gefahren werden.

Es ist keine Fahrprüfung notwendig.

Klasse BE

Diese Ausbildung bieten wir ebenfalls als Tageskurs an. Vorab muss ein Führerscheinantrag bei deiner Fahrerlaubnisbehörde gestellt werden. Es ist eine praktische Fahrausbildung und eine praktische Prüfung von 55 min. Dauer notwendig.

Außer den Grundfahrstunden sind für die Klasse BE folgende 5 Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- und Landstraßen
  • 1 Stunde à 45 Minuten auf der Autobahn
  • 1 Stunde à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

Mit BE dürfen dann alle Anhänger bis max. 3,5t zulässigem Gesamtgewicht gefahren werden.